Auf dem neuesten Stand

Auf dem neuesten Stand

Grüne Woche in Berlin – das kennt man. Der erste Auftritt der Milcherzeugervereinigug SH hingegen hat viele überrascht. Stringente Gestaltung, feine Leckereien und Rund-um-Unterhaltung sorgen für zahlreiche Gäste.

»Anders als der Rest« das war das Mantra bei der Gestaltung des rund 40 Quadratmeter großen Messestands der Milcherzeugervereinigung SH. Inhaltlich geht es um die vielen Aspekte der Milchgewinnung und -verarbeitung in Schleswig-Holstein. Deswegen sollten die Besucher*innen schmecken, sehen und erfahren können, was Landwirte*innen und Meiereien landauf, landab leisten. So entstand die Kombination aus Feinkosttheke, anschaulich präsentierten Infowänden und innovativem 360° Film.

Foto des weiten und hellen Messestandes auf der Grünen Woche Berlin mit Informationstexten an den Wänden.
Eine Gruppe findet sich in der Nähe von Sitzgelegenheiten stehend am weißen Messestand für Milch-Wirtschaft zusammen.

Da steckt mehr drin

Einen Namen braucht der Stand: Und so kamen wir auf den Begriff Milch-Wirtschaft. Schließlich geht es zum einen um die wirtschaftlichen Aspekte der Milchgewinnung, zum anderen fungiert der Stand als (Gast-)Wirtschaft. Doch nicht nur dank des Namens, auch aufgrund des hellen und einladenden Corporate-Designs war die Milcherzeugervereinigung in der Schleswig-Holstein-Halle ebenso präsent wie populär. 
 

Eine Frau und ein Mann lassen sich mithilfe einer 3D-Brille durch einen 360°-Film am Messestand der Milch-Wirtschaft leiten.

Unterteilungsmerkmale

Bei der Konstruktion des Stands haben wir darauf Wert gelegt, dass die Verköstigung gleichwertiger Bestandteil und nicht Hauptaugenmerk ist. Die Infowände sind zu themenspezifischen Nischen angeordnet, sodass ein ungestörtes Lesen leichter fällt. Als Publikumsmagnet im Eingangsbereich platzierten wir die VR-Brillen sowie einen Monitor, der erste Einblicke in die 360° Reportage gibt.

Ein Mann mit langem Bart, kariertem Hemd und brauner Weste trägt eine graue 3D-Brille am Stand der Milch-Wirtschaft.
Zwei Männer in bayerischer Tracht trinken ein Milchgetränk an der Bar.
Der gut besuchte Stand der Milch-Wirtschaft auf der Grünen Woche in Berlin.
Eine junge Dame mit schwarzer Bluse, weißer Schürze und schwarzen Handschuhen serviert ein Tablett gefüllt mit Nachspeisen und Milchgetränken auf der Grünen Woche.
»Mit diesem Projekt haben wir für uns neue Wege beschritten. visuellverstehen war dabei über die gesamte Distanz ein verlässlicher, kreativer Partner. Wer ein starkes Team an seiner Seite braucht, der ist hier bestens aufgehoben.«