Blog

Schulterblick

Ganz vorne mit dabei

Wir freuen uns, wiederholt vom CO&CO-Magazin ausgewählt worden zu sein – in der Ausgabe »100 % cyan 2019« präsentieren wir das Veranstaltungsdesign der OECONOMIA.

Gleich zu Beginn des Magazins vorgestellt, durften wir auch das Vorwort zur Ausgabe beitragen. Von dort nehmen wir die Leser*innen mit auf unseren Weg von der Inspiration bis zur Strategie rund um die Flensburger Veranstaltung. Vom lateinisch angelehnten Naming der OECONOMIA bis zum Kompagnietor – das gehobene Ambiente wird mit dem traditionsreichen Handel der Fördestadt verbunden. »Moin Zukunft« drückt dabei den Kern des Events aus: Impulse und Dialoge zur Entwicklung der Flensburger Region finden im Rahmen eines edlen Branding statt. Blau- und Weißtöne sorgen für ein seriöses Bild, das ebenso die maritime Lage der Veranstaltung widerspiegelt. Dazu passend geben die Strömungspfeile die Richtung vor: aufwärts.

Ein Ausschnitt des CO&CO Magazins »100 % Cyan 2019« in dem unsere Arbeiten zum Veranstaltungsdesign der OECONOMIA 2018 gezeigt werden.
Ein Ausschnitt des CO&CO Magazins »100 % Cyan 2019« in dem unsere Arbeiten zum Veranstaltungsdesign der OECONOMIA 2018 gezeigt werden.

Die Zukunft beschäftigt auch uns: So dürfen Gäste auf das Design der OECONOMIA 2020 gespannt sein – wir feilen bereits an neuen Ideen und entwickeln eine Neuauflage der modernen Event-Gestaltung.

mitarbeitendeverstehen
Schulterblick November 2020

mitarbeitendeverstehen

Bei dem dritten Treffen zur Gemeinwohl-Bilanzierung haben wir uns selbst kritisch betrachtet und überlegt, inwieweit wir die Gemeinwohl-Kriterien intern bei unseren Mitarbeitenden erfüllen.

Artikel lesen
Geld ethisch gedacht
Schulterblick Oktober 2020

Geld ethisch gedacht

Nach der Analyse unserer Lieferkette ging es mit der Berührungsgruppe »Eigentümer*innen und Finanzpartner*innen« in die zweite Runde der Gemeinwohl-Bilanzierung

Artikel lesen
Bewusst bestellen
Schulterblick Oktober 2020

Bewusst bestellen

Erster Meilenstein bei unserer Gemeinwohl-Bilanzierung ist der Lieferant*innen-Check.

Artikel lesen