Blog

Unterwegs

Vom Regen in die Sommerlaune

Reden, rudern, paddeln, grillen – und das alles in fast schon vergessener analoger Präsenz. Trotz launigem Wetter war unser Sommerfest 2021 ein Höhepunkt für das gesamte Team.

Freiluft Fest

Mittelpunkt des Geschehens war in diesem Jahr der »Flensborg Roklub«. Mit Blick auf das Ostseebad bereiteten wir uns auf einen geselligen Tag mit unterschiedlichen Spielen, Wassersportarten und gutem Essen vor. Und weil letzteres den meisten gegen Mittag sehr am Herzen liegt, gab es erst einmal belegte Bagels.

Gebäude des Ruderclubs
Gesellige Stunden am »Flensborg Roklub«.

Wasservergnügen nach Wahl

Das windstille Wetter und die ruhige See waren ideal für unsere Pläne. So stand es allen frei, unter kompetenter Anleitung Stand-Up-Paddling auszuprobieren, Kayak zu fahren oder einfach nur die Kolleg*innen vom Steg aus zu beobachten. Viele zog es mit Brett oder Boot raus auf die Ostsee – und man hatte ein bisschen das Gefühl, sie brachten von dort das gute Wetter mit.

Lukas, Flemming und Malte in Kanus
Bevor es losgehen konnte, wurde an Land geübt.
Mitarbeitende von visuellverstehen auf SUPs
Letzte Vorbereitungen für den bevorstehenden Ausflug auf See.

Geselliger Ausklang am Abend 

Mal mehr, mal weniger trocken zurück an Land begann der entspannte Teil des Abends. Zwischen Wikingerschach, Speedminton, Federball und dem ersten Kaltgetränk setzte Sommerlaune ein. Gekrönt wurde diese von Niels Einsatz am Grill und spannenden Gesprächen bis tief in die Nacht.

Party in der Pandemie?

Natürlich nur mit entsprechender Vorsicht: Deswegen waren alle Mitarbeitenden getestet sowie größtenteils geimpft und Partner*innen sowie Familien waren ausnahmsweise nicht eingeladen. Darüber hinaus wurden selbstverständlich auch die anderen üblichen Hygiene-Regeln eingehalten.

Mordsspaß beim Sommerfest
Unterwegs Juni 2022

Mordsspaß beim Sommerfest

Spiel, Spaß und Sport standen bei unserem dreitägigen Trip ans Salzhaff im Vordergrund. Lediglich ein unscheinbarer Gürkchendrink sorgte für fachliche Diskussionen.

Artikel lesen
Vier fahren nach Berlin
Unterwegs Juni 2022

Vier fahren nach Berlin

Einen Blick in die Zukunft haben unsere Webentwickler*innen Dorien, Yamen, Lukas und Timon kürzlich in Berlin gewagt – und dabei Helden aus Vergangenheit und Gegenwart getroffen.

Artikel lesen
Immer auf  dem Laufenden
Schulterblick Juni 2022

Immer auf dem Laufenden

Um unseren Kund*innen zeitgemäße und hochwertige Lösungen garantieren zu können, sind Fortbildungen unserer Mitarbeitenden essenziell. Zuletzt haben Rune und Flemming neueste Erkenntnisse zu Agilität und Datenschutz gesammelt.

Artikel lesen