Im Fokus seit Gründungstagen.

Ökologischer Wandel ist für uns kein neues Thema – dennoch ist es aktueller denn je. Seit unserer Gründung achten wir auf nachhaltige Ideen, Prozesse und Entscheidungen und wollen uns auch in diesem Bereich stetig verbessern. Aus diesem Grund lassen wir uns regelmäßig klimabilanzieren und gleichen unvermeidbare Emissionen durch regionale Kompensationen aus.

Mitarbeitende von visuellverstehen topfen Grünpflanzen um.
Mitarbeitende von visuellverstehen sitzen in der Sonne auf dem Balkon am Tisch.
Ein Windspiel mit zwei gelb bemalten Seeleuten auf dem Balkon der Agentur visuellverstehen.
Mehrere Personen posieren in einem Nähstudio und halten bunte Beutel in die Kamera.
Eine Mitarbeiterin der Agentur visuellverstehen sitzt an ihrem Schreibtisch und schaut auf einen Laptop.

Mit guten Beispielen voran

Unsere Fähigkeit, andere Menschen zu begeistern und mitzuziehen, nutzen wir auch, um ökologisches Bewusstsein bei Kund*innen und deren Zielpersonen zu schaffen oder zu schärfen. Das ist für uns kein Trend, sondern eine zwingende Notwendigkeit. Nachhaltigkeit ist ein untrennbarer Teil der Gemeinwohl-Ökonomie, zu der wir gerne beratend tätig sind.

Was wir bisher realisiert haben:

  • Klimakompensiertes Unternehmen seit 2021
  • Mitglied im „Bundesverband Nachhaltige Wirtschaft e. V.
  • 100 % Ökostrom seit Gründung
  • Soziale und ökologische Bank
  • Fahrrad-Leasing
  • Wöchentliches Bio-Obst und -Gemüse
  • Plastikflaschenfrei
  • Begrünung von Büro und Dachterrasse
  • Upcycling von Werbebannern und -fahnen
  • Klimakompensierter Druck sowie geringere Druckauflagen und Recyclingpapier
  • Kund*innen ökologisch und nachhaltig beraten: Gemeinwohlberatung

Zertifikate

  • Bilanziert
  • Überdurchschnittlich
  • Veröffentlicht
  • Mitglied
  • Klimakompensiert
  • Mitglied
  • Official
  • Official
  • Zertifiziert
  • Kooperation

Weitere Insights

Unser Newsletter „Funke“ mit spannenden Insights von und über uns.

Jetzt abonnieren