Blog

Unterwegs

Moin Zukunft

Die OECONOMIA hat 2018 ihre erfolgreiche Premiere gefeiert – und wir waren nicht nur dabei, sondern konnten das Event im wahrsten Sinne mitgestalten.

Als für die Kommunikation verantwortliche Agentur war visuellverstehen von Anfang an mit an Bord. Gemeinsam mit dem Team der WiREG starteten wir die Vorbereitungen für das Event schon zu Beginn des Jahres. Unzählige Stunden wurde geplant, diskutiert, recherchiert, koordiniert, gestaltet und abgestimmt.

Malte Riechmann, Sebastian Rode, Sören Riechmann und Malte Jensen besuchen die »Oeconomia« in Anzüge gekleidet.
Malte R., Sebastian, Sören und Malte J. gemeinsam auf der OECONOMIA 2018

Umso schöner war es für uns, am 16-11-2018 in der Ausstellungshalle des Yachting Heritage Centre zu sitzen. Nicht nur die Anwendung des Designs im Rahmen des Gesamtevents war eine Freude auch Vorträge, Gespräche und Gäste haben uns beeindruckt. Entsprechend groß ist die Lust, in zwei Jahren wieder mitzumachen!

Alles zur Marke OECONOMIA sowie zur Gestaltung der Veranstaltung 2018

Simone Lange und Michael Otten im Gespräch auf der Bühne der »Oeconomia«.
WiREG Geschäftsführer Michael Otten und Oberbürgermeisterin Simone Lange auf der OECONOMIA 2018 Bühne.
Der Blick auf den gefüllten Saal des Yachting Heritage Centre in Flensburg für die Veranstaltung der »Oeconomia«.
Ein Blick von oben auf Veranstaltungsraum und Gäste der OECONOMIA 2018.
Mit dem Klick auf „Play“ akzeptieren Sie die Nutzungs- und Datenschutzbedingungen des externen Anbieters.
Schulterblick Januar 2023

Veränderung braucht starke Gemeinschaften

Seit Januar 2023 sind wir Teil des Bundesverbandes Nachhaltige Wirtschaft e. V. – dem Netzwerk für ökologisch orientiertes Handeln und soziale Verantwortung von Unternehmen.

Artikel lesen
Schulterblick Januar 2023

Unser Beitrag für die Gesellschaft

Wir haben uns im letzten GWÖ-Workshop gemeinsam mit dem eigenen Beitrag zum Gemeinwesen auseinandergesetzt.

Artikel lesen
Schulterblick Januar 2023

Gemeinsam gute Produkte entwickeln

Die vierte Berührungsgruppe im Rahmen unserer Gemeinwohl-Bilanzierung sind unsere Kund*innen und Mitunternehmen.

Artikel lesen