Blog

Schulterblick

Feste nennen wie sie fallen

Warum wir unser Weihnachtsfest jetzt Winterfest nennen? Weil wir unsere Unternehmenskultur, die von Gemeinschaft, Diversität, Partizipation und hierarchiefreiem Miteinander geprägt ist, auch in der Benennung von Festen authentisch leben wollen.

Nomen est Omen

Als Kommunikationsexpert*innen wissen wir natürlich um die Bedeutung und das Gewicht von Sprache und hier insbesondere von Namen und Titeln. Gendergerechte Bezeichnungen sollten mittlerweile selbstverständlich sein. Und wo die von uns selbst initiierten Anlässe relativ leicht zu benennen sind, weil sich die Namen aus den Inhalten ergeben, sieht es bei klassischen Festtagen schon anders aus. Schließlich geht es da nicht nur um Inhalte, sondern auch ums Innehalten. Und Tradition und Erinnerung und vieles mehr, was kulturell und gesellschaftlich geprägt ist.

Sommerfest und Winterfest

Die Gesellschaft hat sich glücklicherweise in vielen Bereichen positiv verändert und ist vielfältiger und bunter geworden. Kurzum: so wie unser Sommerfest schon immer ein Sommerfest war, wird in Zukunft auch die Weihnachtsfeier ein Winterfest. Das ist religionsfrei und inklusiv.

Das Team von visuellverstehen beim Winterfest
Als Team immer nah beieinander
Eine Feier, zehn Jahre, viele Gäste
Schulterblick September 2022

Eine Feier, zehn Jahre, viele Gäste

Die erste Null – das wollte gefeiert werden. Wir luden an die Harniskaispitze ein: mit Hüpfburg, Stockbrot, Musik, Gesprächsstoff, feiner Verpflegung und jeder Menge toller Menschen. Eine kleine Rückschau auf unser Jubiläum.

Artikel lesen
5 Jahre Flemming
Meilenstein September 2022

5 Jahre Flemming

Ein halbes Jahrzehnt Entwicklung: Flemming feiert 5-jähriges Jubiläum. Sein Teamgeist und seine Expertise werden mit einer Team-Laudatio, einem extra Urlaubstag sowie Taschengeld und Kuchen gefeiert. Auf die nächsten 5!

Positives Erlebnis
Schulterblick September 2022

Positives Erlebnis

Die Ukrainerin Anna verstärkt unser Team ab sofort als UX/UI Designerin. Was für sie gutes UX/UI Design ausmacht und welche klassischen Aufgaben es mit dem Hotel-Gewerbe teilt, erzählte sie uns in einem Gespräch.

Artikel lesen